HOME LINK Leer

Premiere im Schönbrunner Stöckl

 

Am 19.10.2020 hatten wir Premiere. Nach einer langen coronabedingten Pause spielten wir erstmals wieder und das in einem neuen Ambiente. Nachdem der Demel nicht mehr für unsere Gästeabende zur Verfügung stand, mussten wir eine neue Location suchen und fanden diese im Schönbrunner Stöckl.

Das Schönbrunner Stöckl ist ein Dinnertheater direkt im Schönbrunner Schlosspark und wird von Tamara Trojani und Konstantin Schenk betrieben. Wir wurden von den beiden sehr herzlich willkommen geheißen. Da in den Räumlichkeiten viele Theater- und Dinnerabende stattfinden, passte alles, um auch unsere Besucher magisch und kulinarisch zu verwöhnen.

Schon der erste Gästeabend verlief wie geplant. Die Gäste trugen konsequent den Mund- Nasenschutz und auch die Vorführenden hatten ihre Gesichtsschilder. Für uns alle war es „Neuland“, noch dazu in dieser schwierigen Coronaphase. Aber die Schönbrunner Stöcklcrew verwöhnte mit einem perfekten Service und auch die Speisen waren vom Allerfeinsten.

Wenn man bedenkt, dass es um eine nur geringfügige Kartenpreiserhöhung nun ein dreigängiges Menü gibt, wobei man zusätzlich unter vier Hauptspeisen noch wählen kann, ist das eine wirkliche Bereicherung. Nachdem eine Bühne ebenfalls vorhanden ist, können wir auch Salonmagie im richtigen Rahmen zeigen. Das Publikum war sehr zufrieden, was man dem lang anhaltenden Applaus entnehmen konnte.

Großer Dank gebührt den beiden Theater-/Wirtsleuten Tamara Trojani und Konstantin Schenk, die uns so nett aufgenommen haben, aber auch dem gesamten Schönbrunner Stöcklteam, das sowohl in der Organisation als auch im Service eine perfekte Leistung vollbrachte!

Es war ein absolut gelungener Abend, dem noch hoffentlich viele weitere folgen werden. 

Copyright © 2019 by VMKW.